SMS bei Wein- und Frühlingsfest in Kinheim zu Gast

Artikel vom 4. Juni 2009

Mit dem „Road-Star“ in KinheimDer rote Doppeldeckerbus „Road-Star“ der Stefan-Morsch-Stiftung war Blickfang beim 17. Wein- und Frühlingsfest in Kinheim. Während des dort stattfindenden internationalen Oldtimertreffens machte der Bus auf dem Parkplatz der Tourist-Information auf die Arbeit der Stefan-Morsch-Stiftung aufmerksam. Die Festbesucher konnten sich nicht nur über Knochenmark- und Stammzellspenden informieren, sondern hatten auch die Gelegenheit, sich selbst für die Spenderdatei der Stiftung registrieren zu lassen.

Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie hier.