SMS bei Firmenlauf in Dillingen

Artikel vom 13. Juli 2009

Manfred Burgsmüller unterstützte SMS in DillingenDie Stefan-Morsch-Stiftung war beim 5. Wochenspiegel Firmenlauf in Dillingen mit dabei. Neben der SR 3-Bühne war der große rote Doppeldeckerbus „Road-Star“ platziert und Mitarbeiter klärten an einem Infostand über Knochenmark- und Stammzellspenden auf. Die Besucher hatten dabei die Gelegenheit, sich für die Spenderdatei der Stiftung registrieren zu lassen. Mit vor Ort war der ehemalige Bundesligaspieler Manfred Burgsmüller, der die Stefan-Morsch-Stiftung schon seit längerem bei Aktionen unterstützt. Nachdem die rund 14.700 Teilnehmer von insgesamt 1025 Unternehmen die fünf Kilometer Strecke hinter sich gebracht hatten, stand eine Siegerehrung an. Die SR 3-Moderatoren wiesen anschließend auf die Typisierungsaktion hin, sodass sich, bevor ein großer Regenschauer einsetzte, noch einige Interessierte für die Stammzellspenderdatei registrieren lassen konnten. Die Stefan-Morsch-Stiftung sagt herzlichen Dank!

Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie hier.