Funken gegen Leukämie

Artikel vom 3. August 2018

Björn Heuser ist einer der umtriebigsten Musiker und Künstler in Köln. Mit ihm feiern die Blau-Roten Funken der KG Bad Breisig ihr 125 jähriges Jubiläum. Der Kartenvorverkauf für den Mitsing-Abend am Samstag, 18. August, in der Jahnhalle ist in vollem Gange. Funken-Kommandant Daniel Brandau: „Wir wollen mit unseren Gästen nicht nur unser Jubiläum feiern, sondern diesen Tag auch mit etwas Lebensrettendem verbinden.“ Unter dem Leitmotiv “Hoffen – Helfen – Heilen“ bietet die Stefan- Morsch-Stiftung seit 1986 Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke.

Brandau: „Emil Morsch ist der KG Bad Breisig seit vielen Jahrzehnten freundschaftlich verbunden. Unser Jubiläum ist eine gute Gelegenheit, etwas an die Stiftung zurückzugeben. Deswegen wird es an diesem Tag von 15 – 20 Uhr in der Jahnhalle die Möglichkeit geben, sich typisieren zu lassen und somit in die Stammzellspenderdatei aufgenommen zu werden.“

Die Daten der Spender stehen bis zu deren 61. Lebensjahr für weltweite Suchanfragen der Transplantationskliniken rund um den Globus zur Verfügung. Als Stammzellspender kann sich jeder gesunde Erwachsene ab 18 Jahre bis 40 Jahre registrieren lassen*. Mit dem Einverständnis der Eltern kann man sich bereits ab 16 Jahren typisieren lassen (* Frauen bis maximal zwei Schwangerschaften).

Die längste Theke von Bad Breisig

Die Organisatoren der Feier mit Björn Heuser und den SchälPänz möchten der Jahnhalle in Bad Breisig (Kreis Ahrweiler) ein Kneipen-Feeling verleihen. Hierzu wird sich die Jahnhalle in einem neuen „Gewand“ präsentieren. Nicht nur die Bühne steht mitten in der Halle, sondern es wird auch kleine Tischgruppen und lange Stehtische geben. Brandau: „Ein Highlight dürfte dabei die längste Theke von Bad Breisig werden: Eine Getränketheke, die die komplette Länge der Jahnhalle einnehmen wird. Also die längste Theke, aber die kürzesten Wege zum lecker Kölsch sind garantiert.“

Kartenvorverkauf: Am Samstag, 04. August wird es von 9  14 Uhr wieder einen Verkaufsstand auf dem Edeka Parkplatz geben. Restkarten sind noch erhältlich unter Bitte aktivieren Sie JavaScript, um die E-Mail-Adresse anzuzeigen, 0178-4154501 und in der Hirsch-Apotheke Niederbreisig. Weitere Informationen gibt es auf Facebook

 

Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie hier.