Big Band der Bundeswehr am 20.11.2009 in Northeim

Artikel vom 16. März 2009

Big Band der Bundeswehr gastiert zugunsten der Stefan-Morsch-Stiftung in NortheimDie Big Band der Bundeswehr, unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Lieder, zählt zu den bekanntesten deutschen Big Bands. Mit Stücken aus der Swing-, Rock- und Pop- Geschichte sowie aktuellen Hits begeistert die Band ihre Fans. Fast alle Musiker sind Berufssoldaten und in Euskirchen stationiert. Am 20. November 2009 hat die Formation einem Gastspiel in Northeim zugesagt. Dort werden die 26 Musiker, die in diesem Jahr bei der Fernseh-Sendung „TV Total“ von Stefan Raab auf Pro Sieben zusehen sind, ein Benefizkonzert geben. Der Erlös geht an den Kreisverband Northeim des Kinderschutzbundes sowie an die Stefan-Morsch-Stiftung. Organisiert wird die Veranstaltung von der Reservisten-Kameradschaft, Schirmherr ist Bürgermeister Harald Kühle. Der Kartenvorverkauf beginnt Ende März.
Was: Benefizkonzert der Big Band der Bundeswehr
Wann: Freitag, 20. November 2009, 20 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)
Wo: Stadthalle Northeim
Veranstalter: Stadt Northeim
Organisation: Reservisten-Gemeinschaft Northeim
Preis: 20 Euro pro Person,
ermäßigt 15 Euro (für Jugendliche, Schüler, Studenten und Soldaten)

Zugunsten des deutschen Kinderschutzbundes – Kreisverband Northeim e.V. und der Stefan-Morsch-Stiftung

Zurück zur Übersicht

Ihre Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit finden Sie hier.