Aktuelles

Hier können Sie via Stichwort-Eingabe im Archiv suchen:

Weitere News

Paintballer – im Team gegen Leukämie

Paintball ist ein Teamsport. Die Spieler einer Mannschaft müssen sich bedingungslos aufeinander verlassen können. Genauso ist es bei etwas viel Ernsterem: auch der Kampf gegen Leukämie ist Teamarbeit. Leukämiepatienten müssen sich bedingungslos auf ihre Mitstreiter gegen die Krankheit verlassen können, auf die behandelnden Ärzte, das Klinikteam, auf die Menschen, die sich typisieren lassen und bereit sind, Stammzellen zu spenden.

» mehr

Bei den „Flying Days“ fast 100 Stammzellspender registriert

Vor dem Zentralen Neubau auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld steht eine kleine Gruppe Studenten um einen Dreibein-Schwenkgrill herum, aus einem Hörsaal ist laute Musik zu hören, Infostände sind umlagert.

An einem der Infostände werden gerade zwei junge Frauen im weißen T-Shirt mit Fragen zum Thema Stammzellspende gelöchert. Die beiden sind auch Studentinnen, Nina Grünen und Jennifer Trost haben einen ganz besonderen studentischen Nebenjob: Sie begleiten Typisierungsaufrufe der Stefan-Morsch-Stiftung. Diesmal ist es für sie ein Heimspiel, bei den „Flying Days“ am Umwelt-Campus – und das läuft gut: fast 100 Studenten ließen sich an den drei Tagen am Umwelt-Campus typisieren.

» mehr

Viele Schritte für Leukämiepatienten

1600 Wanderer sind beim Megamarsch von Köln in die Eifel gestartet. Nach 24 Stunden und 100 Kilometern haben es 423 bis ins Ziel geschafft. Unter ihnen Sascha Carstensen und seine Freunde Alexandra Decker und Julia Arpogaus, die gemeinsam mit Martin Schäfer zu Spenden zugunsten der Stefan-Morsch-Stiftung aufriefen.

» mehr

Punk for help macht Musik für Lebensretter

Musik zum Hören und Handeln: Nils Hinsberger und Pascal Rausch planen mit ihrem Team das 3. Punk for Help Soli-Festival in der Stummschen Reithalle, Saarbrücker Straße 21, in Neunkirchen. Am Samstag, 6. Oktober, spielen ab 16 Uhr The Turbo A.C.s, Kmpfsprt, Muskelschwund und andere – aber nicht nur für den Spaß, sondern für die Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke. Und wer zwischen 16 und 40 Jahre alt ist kann sich mit einer Speichelprobe als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren.

» mehr

Grillen und Braten für den guten Zweck

Wer im Sommer zum Globus Baumarkt in Idar-Oberstein fuhr, um sich mit Baustoffen, Handwerkszeug und sonstigem einzudecken, konnte, wenn er den richtigen Tag erwischte, nicht nur einkaufen, sondern Grillgeräte in Aktion sehen und die damit gebratenen Würste gleich verzehren.

» mehr

Lebensretter beim Ramsteiner Bauernmarkt gesucht

Beim Bauernmarkt in Ramstein (Kreis Kaiserslautern) am Sonntag, 7. Oktober, ruft die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erste Stammzellspenderdatei, von 12 bis 17 Uhr während des Bauernmarktes zur Hilfe für einen an Leukämie erkrankten Mann aus der Umgebung und andere auf. Dabei können gesunde Erwachsene zwischen 18 und 40 Jahren im Eingangsbereich vom Congress Center in Ramstein eine Speichelprobe abgeben und sich als mögliche Spender für eine Stammzelltransplantation registrieren lassen.

» mehr

Geübter Lebensretter hilft Leukämiepatient

Morgens, 10 Uhr, in einer Bäckerei in Bruchmühlbach – Installateur- und Heizungsbaumeister Sven Harig steht mit Handy am Ohr vor der Theke. Kaffee und Brötchen hat er erstmal vergessen, denn es geht darum, dass er ein Leben retten kann. Ob er dazu bereit ist, einem Leukämiepatienten zu helfen, hat ihn gerade eine Mitarbeiterin der Stefan-Morsch-Stiftung gefragt. Keine vier Wochen später – ist er nach Birkenfeld gefahren. In der Entnahmestation der ersten deutschen Stammzellspenderdatei hat der 28-Jährige die lebensrettenden Stammzellen gespendet.

» mehr

1 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 133