Aktuelles

Hier können Sie via Stichwort-Eingabe im Archiv suchen:

Weitere News

Fantastische Lebensretter im Kampf gegen Leukämie

Whi’at ist 28 Jahre alt und Söldner. Sein Heimatland heißt Brack. 2017 stolperte er beim Conquest of Mythodea in eine Mission. Angefangen hat es mit einer Speichelprobe, um sich als möglicher Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung zu registrieren. Mittlerweile ist er OT-Lebensretter (OT: „Outtime“ für „nicht innerhalb dem LARP-Spiel“) für einen leukämiekranken Mann in Frankreich.   

» mehr

100 Jahre Fußball in Oberlinxweiler

“Wir sind ein Team – wir werden Lebensretter!“ Diesen Aufruf zur Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke startet der SV Oberlinxweiler während der Festwoche anlässlich des 100. Jubiläums. Am Samstag, 20. Juli, von 13 bis 18 Uhr, kann sich jeder gesunde, junge Erwachsene bis 40 Jahre Oberlinxweiler (Kreis St. Wendel) auf dem Sportplatz als potenzieller Stammzellspender registrieren lassen.

» mehr

FC Achtelsbach mobilisiert Lebensretter

“Wir sind ein Team – wir werden Lebensretter!“  Diesen Aufruf zur Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke startet der FC Achtelsbach zusammen mit der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Stammzellspenderdatei. Am Sonntag, 14. Juli, 12 bis 16 Uhr Uhr, kann sich jeder gesunde, junge Erwachsene bis 40 Jahre beim Sportfest auf dem Sportplatz in Achtelsbach (Kreis Birkenfeld) als potenzielle Stammzellspender registrieren lassen.

» mehr

Schützen wollen weiter Leben retten

Zum 2. Mal innerhalb weniger Monate rufen die Soester Schützen zur Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke auf.

» mehr

Lebensrettende Beinarbeit beim Lomo-Cup

Gastronomen kicken für den guten Zweck: Bei der 10. Auflage des Lomo-Cups am Samstag, 6. Juli, ab 8 Uhr in der Bezirkssportanlage Mainz-Mombach, Auf der Langen Lein 2a. Startgeld und Sponsoreneinnahmen spendet der Verein FC Ente Bagdad an die Stiftung Kindergesundheit Mainz. Und mit der Typisierung bei der Stefan-Morsch-Stiftung kann man auch Lebensretter werden.

» mehr

Schüler in Freisen: Mit jedem Schritt zum Lebensretter

Die Erwartungen um Längen übertroffen hat das Ergebnis des diesjährigen Spendenlaufs an der Gemeinschaftsschule Freisen. Knapp 9.900 Euro, die vom Förderverein letztlich auf 10.000 Euro aufgestockt wurden, wurden von den engagierten Schülerinnen und Schülern erlaufen. Unter dem Motto „RUN AND WALK FOR HELP“ hatte die über 700 Schüler starke Schule am 24. Mai einen Benefizlauf mit integriertem Hindernisparcours zugunsten der Stefan-Morsch-Stiftung organisiert.

» mehr

Schulfest für Lebensretter in Düren

Gemeinsam mit der Stefan-Morsch-Stiftung planen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer beim Schulfest der St. Angela-Schule in Düren, am Samstag, 6. Juli, eine Typisierungsaktion. Von 11.30 bis 16 Uhr, können sich junge, gesunde Erwachsene ab 16 (mit dem schriftlichen Einverständnis der Eltern) bis 40 Jahre kostenlos als Stammzellspender registrieren. Eine Speichelprobe genügt. 

» mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 146