Aktuelles

Hier können Sie via Stichwort-Eingabe im Archiv suchen:

Weitere News

Spielend Leukämiehilfe unterstützen

Andere Menschen zu motivieren ist eine von Natalie Heinrichs Stärken – beruflich als Fitnessökonomin, privat als Trainerin der HSG Obere Nahe und immer wieder mit Hilfsaktionen zugunsten Leukämiekranker. Jetzt plant sie gemeinsam mit dem Team des Smile Best Birkenfeld eine Benefizaktion für die Stefan-Morsch-Stiftung, während der Hallenfußball-Meisterschaften in der Großsporthalle Birkenfeld. Von Freitag, 27. Dezember bis Sonntag, 29. Dezember, kann jeder am Smile Best-Stand gegen eine kleine Spende beim Schätzspiel Fitness-Gutscheine gewinnen und gleichzeitig die Stiftung unterstützen.

» mehr

SC Birkenfeld ruft zur Typisierung auf

Das Jubiläumsjahr ist gerade vorüber. Da startet der nun 100 Jahre alte SC Birkenfeld mit einem Hallenturnier auf dem Umwelt-Campus ins Jahr 2020. Mit dem Partner Oak Garden an der Seite wird vom 3. bis 5. Januar ein Jugend-Fußballturnier ausgerichtet.

» mehr

Kick gegen Krebs beim Hallenfußball-Turnier

Die Fußball-Frauen des FC Brücken sind nicht nur auf dem Feld ein Team, sondern auch bei der Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke: Zum dritten Mal starten die Fußballerinnen beim Hallenfußballturnier in der Großsporthalle Birkenfeld mit der Stefan-Morsch-Stiftung einen Aufruf, sich als Stammzellspender zu registrieren. Junge Erwachsene bis 40 Jahre können sich dort, am Samstag, 4. Januar, 12 bis 15 Uhr, kostenlos mit einer Speichelprobe typisieren lassen.

» mehr

Hilfe für Horst: 100 neue Lebensretter typisiert

Rund 100 Blutproben sind am Sonntag Abend aus Vernawahlshausen im Labor der Stefan-Morsch-Stiftung eingetroffen. Das ist die Bilanz eines Aufrufes für den an Leukämie erkrankten Horst, der in den letzten Wochen die Menschen in der Region bewegt hat. 100 Menschen, die bereit sind, im Ernstfall einem Menschen wie Horst das Leben zu retten.

» mehr

Mit Know-How und Speichelproben Leben retten

250 Mitarbeiter des Biotechnologie-Unternehmens BioNTech am Standort Idar-Oberstein stehen jeden Morgen mit dem Ziel auf, Leben zu retten und schwere Krankheiten wie Krebs zu besiegen. Dafür erforschen sie neue Medikamente, die individuell für Patienten hergestellt werden. Jetzt wollten sich die Mitarbeiter auch privat engagieren und planten eine Typisierung mit der Stefan-Morsch-Stiftung: 40 neue Stammzellspender stehen jetzt Leukämiepatienten weltweit als Lebensretter zur Verfügung.

» mehr

Plätzchen für ein Leben ohne Blutkrebs

Desiree Bernardings Augen blitzen: Die Buchhaltung der Stefan-Morsch-Stiftung hat die zwei Spendendosen geöffnet, die sie vom Weihnachtsmarkt in der Weinscheune Hüttersdorf (Kreis Saarlouis) mitgebracht hat.

» mehr

Lernen und Leben retten

Vor mehr als 13 Jahren haben Hunderte Menschen am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in Lüdinghausen und Dülmen Schlange gestanden, um sich als möglicher Lebensretter registrieren lassen. „Carolin“, eine junge Frau aus Seppenrade, war an Leukämie erkrankt und braucht dringend einen Spender. Seitdem organisieren Schüler regelmäßig Aufrufe, sich als Stammzellspender registrieren zu lassen. Jetzt vor Weihnachten plant die Schule einen weiteren Aufruf.

» mehr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 156