Aktuelles

Hier können Sie via Stichwort-Eingabe im Archiv suchen:

Weitere News

Typisierung beim Oak Garden Hallenturnier

Der SC Birkenfeld feiert sein 100-jähriges Bestehen mit dem ersten Oak Garden Hallenturnier in der Sporthalle am Umwelt-Campus, vom 04. bis 06. Januar. An allen drei Tagen kann man nicht nur Spiele von vor allem Jugendmannschaften sehen, sondern sich auch als Stammzellspender am Stand der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren.

» mehr

Gesucht! Ein Lebensretter für Lukas

Lukas ist ein eher ruhiger Typ. Der 17-Jährige aus Elchingen angelt gerne. Freunde treffen, seine Lehre als Industriemechaniker … das war bis vor kurzem sein Alltag. Doch dann bekam er die Diagnose Leukämie.

» mehr

Kick gegen Krebs beim Frauenfußball-Turnier

Die Fußball-Frauen des FC Brücken sind Wiederholungstäterinnen: Zum 8. Mal organisieren sie das Frauenfußballturnier in der Birkenfelder Großsporthalle und zum 2. Mal auch ganz konkret als Hilfe für Leukämie-und Tumorkranke. Zuschauer und Spielerinnen können am Samstag, 5. Januar, nicht nur guten Fußball erleben, sondern sich auch als potenzielle Lebensretter bei der Stammzellspenderdatei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren lassen.

» mehr

Punkrockige Geldspende hilft gegen Leukämie

„Punkrock bedeutet für uns, gesellschaftliche Missstände und soziale Probleme aufzuzeigen. Wir möchten aber nicht nur aufzeigen, sondern handeln. Deshalb spenden wir die Einnahmen aus Ticketverkauf und Tombola für einen guten Zweck“, erklären die Organisatoren des „Punk for help“-Festivals. In diesem Jahr möchten sie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erste Stammzellspenderdatei, unterstützen.

» mehr

Hilfe für Katrin macht an der IGS Schule

„Wir suchen Lebensretter!“, steht auf der Homepage der Integrierten Gesamtschule Morbach. Zusammen mit der Stefan-Morsch-Stiftung haben Schulleitung, Lehrer und Schüler Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke organisiert. Fast 50 Schüler sind jetzt Teil des Teams Lebensretter – sprich als potenzielle Stammzellspender registriert.

» mehr

Mörschieder laden sich im Advent wieder Gäste ein

Die Mörschieder sind gastfreundlich.  Im Sommer bewirten sie über Wochen hinweg Tausende Karl-May-Fans auf ihrer Freilichtbühne. Im Winter laden sie nun schon zum dritten Mal zum Adventsingen in traumhafter Kulisse ein. Für Samstag, 15. Dezember, 17.30 Uhr, wird wieder der größte Adventkranz – immerhin mit einem Mindest-Durchmesser von 15 Metern – aufgebaut, der sich immer weiter zum weihnachtlichen Fixpunkt der Region entwickelt. Eine Benefizveranstaltung, die in diesem Jahr wieder einige Attraktionen mehr bietet.

» mehr

Lebensfest für Katrin – 304 Stammzellspender

Kinder spielten fangen, geschmückte Tannenzweige auf den Tischen, Live-Musik und ein kleines Blockflötenkonzert, Kaffee und Süßes, Würstchen und bemalte Marienkäfersteine mit der Aufschrift „Viel Glück“. Es schien eine Weihnachtsfeier zu sein, aber es war viel mehr ein Fest für das Leben:

» mehr

1 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 139