Aktuelles

Hier können Sie via Stichwort-Eingabe im Archiv suchen:

Top News

Familienvater hilft leukämiekrankem Kind

Bei Familie Böcker aus Mehrhoog im Kreis Wesel dreht sich alles um den zweijährigen Philipp und Baby Frieda. Zwischen Beruf, Familienalltag und Fußballtraining sorgt sich Papa Sebastian noch um ein drittes, fremdes Kind: die neunjährige Payton, aus den USA. Zwei Jahre nach seiner Knochenmarkspende weiß er jetzt, dass er diesem fremden, leukämiekranken Mädchen das Leben gerettet hat.

» mehr

Weitere News

Lego-Steine, Leukämie und Lebensretter

Seit 70 Jahren sind Lego-Steine aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur Kinder faszinieren die bunten Steine. Auch Daniel Schäfers, 38 Jahre alter Manager der Automobilbranche, und Vorsitzender des Lego® Fanclubs Schwabenstein 2×4-Vereins in Stuttgart. Die Lego® Freunde werden bei der Spielemesse in Stuttgart vom 21. bis 24. November originalgetreu nachgebaute Miniaturen zeigen und alle Besucher zur Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke aufrufen.

» mehr

Handball-Kumpel Horst braucht einen Lebensretter

Die älteren Semester beim MTV Vernawahlshausen können sich noch an Horst im Handballtrikot erinnern. 40 Jahre lang hat der Linksaußen für den Verein gespielt. Die jüngeren kennen den 73 Jährigen als einen der „Bewegten Männer“, die immer mittwochs ihre Morgengymnsatik absolviert haben. Horst war jedoch schon seit Wochen nicht mehr dabei. Er liegt im Krankenhaus. Diagnose: Leukämie. Am Sonntag, 8. Dezember, kann zwischen 12 und 16 Uhr jeder, der ihm und anderen Patienten helfen will, in die Schwülmetalhalle kommen.

» mehr

Mit TUI eine Reise fürs Leben buchen

Bettina Engel und ihre Kolleginnen sind beruflich dafür zuständig, Menschen den Weg auf die Sonnenseiten der Welt zu ebnen. Bei der TUI am Talweiher in Birkenfeld organisieren sie für ihre Kunden alles, damit der Urlaub unbeschwert verlaufen kann. Jetzt startet das Team eine Reise, an deren Ende vielleicht das Leben eines Menschen gerettet werden kann.

» mehr

Am Mörschieder Adventskranz erstrahlen neue Stimmen

Wo im Sommer 2020 wieder die Mörschieder Winnetous-Freunde gegen das „Halbblut“ und für das Gute kämpfen, wird auch im Advent die gute Tat nicht vernachlässigt. Mit dem wohl größten Adventskranz Deutschlands haben die Mörschieder Ortsvereine sich nun schon zum vierten Mal vorgenommmen, Menschen in Not zu unterstützen. Erneut organisieren sie mit viel Liebe und Akribie eine Veranstaltung am Samstag, 14. Dezember, die für Groß und Klein ein Ereignis sein wird.

» mehr

Neue Lebensretter im Kampf gegen Leukämie

„Kick gegen Krebs“ lautete der Typisierungsaufruf der SG Unnertal-Berschweiler. Egal wen die Organisatoren im Verein oder in der Umgebung um Hilfe gebeten hatten – alle packten mit an, um die Typisierungsaktion vorzubereiten. Mehr als 40 neue Stammzellspender wurden bei dem Aufruf der Fußballer während des Heimspiels registriert, um im Ernstfall mit einer Spende einem Blutkrebspatienten die Chance auf Leben zu geben. 700 Euro kamen an Spendengeldern zusammen.

» mehr

AuxTank rocken gegen Blutkrebs

Sie haben sich verändert und sind trotzdem ihrer Linie treu geblieben. Auch deshalb starten die Mitglieder der „AuxTank“-Band beim „Das Rockt 2019!“ in Bruch (Kreis Bernkastel-Wittlich) einen Aufruf zur Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke. Das Konzert ist für Samstag, 9. November, 19 Uhr, geplant. Dann kann sich jeder unter 40 Jahren bei der Stefan-Morsch-Stiftung als Stammzellspender registrieren lassen.

» mehr

„Wasser marsch“ im Erlebnisbad Schaumberg

Bei vielen Mitmachaktionen können Badefreunde die Wiedereröffnung des Erlebnisbades Schaumberg in Tholey am Eröffnungswochenende feiern: Samstag, 2. November, mit Programm ab 14 Uhr und Sonntag, 3. November, Programmbeginn ab 13 Uhr und mit Typisierungsaufruf der Stefan-Morsch-Stiftung.

» mehr

1 2 3 4 5 6 148